Monatsarchiv: August 2011

Öl

Eine Bekannte hatte Besuch aus England. So eine typische Distanzfreundschaft seit Jahren, ehemalige Arbeitskollegin. Zum ersten Mal war die nun in Wien, mit Partner. Die Freundin bestand darauf, dass sie bei ihr wohnten. Sie hätte ja ein Gästezimmer. Es waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen

Vom Hof

In Wien sind die Parkplätze wieder rarer. Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Alle trudeln wieder ein. Auch die eine Nachbarin, die dauernd so laut „Halt den Schnabel!“ brüllt und ich nie weiss, wen sie meint, weil sie ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter derstandard.at | Kommentar hinterlassen

Hias

So, bevor man jetzt hergeht und abschliesst mit dem Sommer, indem man sich überlegt, welche Wintersuppen man kochen sollte und wie man denn heuer den Christbaum so aufputzt, ich habe eine Nachricht. Laut 100jährigem Bauernkalender haben wir einen langen, schönen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen

Tröstabend

Schon schiarch, wenn man einen Tröstabend gestalten muss. Also einen alkoholgeschwängerten Barbesuch mit jemanden, dem das Herz ordentlich zerfranst wurde. Vielleicht liegt es an der Anzahl solcher Gespräche, die man im Laufe seiner Jahre so absolviert, einmal als Umsorgende, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter derstandard.at | Kommentar hinterlassen

Chemie

„Chemistry is what we are“ hiess einmal ein Album der englischen Elektronik-Rocker Simian. Und stimmt wohl. Frisch Verliebte haben Serotoninwerte ähnlich wie bei einer schweren obsessiven Zwangsstörung. Auf Dauer ist das nicht auszuhalten. Und kann auch existenzgefährdend sein. Ich kenne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter derstandard.at | Kommentar hinterlassen

Got BFF?

Wir widmen uns heute dem BFF – dem Bohemian Fuck Friend, die Bezeichnung einer Bloggerin namens Krawallmädchen. Gemeint sind künstlerisch Tätige oder Intellektuelle, vorwiegend männlich, eher älter, die sich ihren Weltschmerz und auch ihren Geltungsdrang von den Vaginas junger Bewunderinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen

Trigger

Mangels klassischer Sommeraktivitäten haben wir die Bibliothek umgestochen. Kein Platz mehr in den Regalen, am Boden stapelten sich Büchertürme, mit denen wir schon  Skyline einer richtig grossen Stadt spielten. Zuerst kamen Posermomente, in denen man sich reindrücken musste, was an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen