Monatsarchiv: Oktober 2011

Voyage D’Amour

Der November klopft an. Die Energien fahren schon runter, immerhin hat man schon einen ganzen Oktober bewältigt. Man weiss nicht, wie genau man es bis April ohne Lichttherapie oder Schokoladenberge schaffen soll, halbwegs bei Laune zu bleiben. Jetzt würde sich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter derstandard.at | Kommentar hinterlassen

Ansprache

Ich wollte nur sagen, dass alle, die am letzten Sonntag, wo es so nieselig und saukalt war draussen und drinnen so mollmopsig kuschelig, also dass alle, die nicht um sechs Uhr aufstehen mussten, weil ihnen da jemand „Gaugau!“ ins Ohr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen

Katzenspray

Ein Bekannter war krank und das Katzenstreu am ausgehen. Damit er sich nicht auf die Strasse schleppen musste, folgte er dem Tipp seiner Frau und stöberte im Online-Shop einer Drogeriemarktkette. Und fand dort in der Rubrik Tiere neben Futter, diversem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen

Ich bin in einen alten Mann verliebt.

  Die Mutter einer Freundin kam zu einem gemeinsamen Theaterbesuch überraschend in Begleitung. Es war ein älterer Herr, so Mitte, Ende 80. Sehr rüstig aber. Danach wurde ein Kaffeehausbesuch beschlossen. Die Hauptdarstellerin des Abends war auch dabei, die Schwester meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter derstandard.at | 2 Kommentare

Woll-Lust

Fixpunkt beim Weiber-Turnen danach in der Garderobe ist das Lugen auf die Wäsche der anderen Frauen. Ist so. Nicht nur bei mir, ich hab‘ mich erkundigt. Muss genetisch sein. Im vorletzten Jahrhundert sind die Nachbarinnen geheim in den Waschküchen herumspaziert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen

Was es bringt

Geplättet liest man die Biografien der drei Frauen, denen letzte Woche der Friedensnobelpreis zugesprochen wurde. Diese eine jemenitischen Journalistin, die mit  knapp über Dreissig schon so viel für die Rechte in ihrem Land erreicht hat. Oder die erste  liberianische Präsidentin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter derstandard.at | Kommentar hinterlassen

Sellerie

Sonntag Mittag und es gibt Selleriesuppe. Sonst nichts. Ich sag‘ ja nie was, zu irgendwas, weil dann müsste ich selber kochen, damit ich das dürfte. Aber Selleriesuppe ohne nix, also nicht einmal Backerbsen rein, was mein gefinkelter Gourmettipp gewesen wäre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Falter | Kommentar hinterlassen